Zoo Heidelberg – Juli 2017

Im Juli war es mal wieder Zeit einen Ausflug in den Heidelberger Zoo zu unternehmen. Diesmal habe ich einige Bildern von Vögeln mitgebracht aber auch einige seltenere Aufnahmen wie etwa die vom Fossa. Die kleinen Stachelschweine sind auch schon ziemlich gewachsen, aber schaut es euch selbst an.
Alle Bilder gibt es natürlich auf meiner Webseite zu sehen:
http://www.bastian-online.de/html/zoo_heidelberg.html

Dann beginnen wir unsere kleine Bilderschau mit den Vögeln.Wir sehen Doppelband Rennvogel, Furchenschnabel Bartvogel, Wachtelkönig und Neuntöter der sich sein „Futter“ typischerweise aufspießt.

Bei den Graumöwen gab es Nachwuchs. Den schauen wir uns jetzt etwas näher an.

Und wenn wir schon im „Küstenbereich“ sind, dann sind auch die Inka Seeschwalben mit ihrem Nachwuchs nicht weit.

Gleich hinter dem Küstenbereich finden sich die Fossas – wenn sie sich denn mal blicken lassen. Dieses mal war es tatsächlich wieder mal soweit. Hier sind die Impressionen.

Bei der Fütterung der Pelikane sind die Graureiher nicht weit und wie immer gibt es da ziemlich viel Aufregung.

Dann wenden wir uns anderen Tieren zu. Auch bei den Präriehunden gab es Nachwuchs. Hier ist immer viel los.

Und der Nachwuchs der Stachelschweine? Der ist schon ziemlich gewachsen.

Und was haben wir noch? Zwei sehr müde Löwen und ebenso müde Waschbären.

 

Und für die technisch interessierten: Fotografiert wurde mit der Sony A6500, dem FE 70-200/4 und dem Tamron 150-600 mit Sigma MC-11 Adapter

.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s