Schlagwort-Archive: Grötzingen

Fotoausstellung – 9. Kulturmeile in Grötzingen 2019

Nach langer Vorbereitung ist sie auch schon wieder Geschichte. Die 9. Kulturmeile in Grötzingen. Alle zwei Jahre wird diese durchgeführt ( http://www.kulturmeile-groetzingen.de ). Eine Veranstaltung bei der der FMK Grötzingen nicht fehlen darf und selbstverständlich bin ich da mit dabei wenn es um das zeigen von Bildern geht. Manche Bilder haben es einfach verdient in einen schönen Rahmen zu kommen, ein passendes Passepartout dazu, dann die passende Beleuchtung. Das sieht einfach toll aus.
Hier gibt es einen Blick von Seiten des FMK auf die Ausstellung: http://fmk-groetzingen.de/bericht-ueber-die-9-kulturmeile-2019/

Der FMK Flyer zur Fotoausstellung

Und was wollte ich dieses Jahr zeigen? Nun einige Bilder die ich bei „Kunst der Alb Südwest 2018“ ausgestellt haben waren es wert noch mal gezeigt zu werden.

Meine Idee war: „Nimm Motive die immer gehen, das sind beispielsweise Blumen und Tiere und dann zeige etwas das man nicht so oft sieht.“ Gesagt getan,

Hier meine Blumenbilder der Ausstellung:

Weiter geht es mit Tieren, darunter einen Rotmilan aus dem Wildpark in Tripsdrill, einem Tiger aus dem Zoo Schönbrunn in Wien und einen Saruskranich aus dem Zoo Karlsruhe

Die dritte Serie beschäftigt sich mit „Kleinen Planeten“. Kleine Planeten kennt man eher mit Aufnahmen von Plätzen und Gebäuden, aber normalerweise nicht von innen. Hier zeige ich Kathedralen aus Südengland. Aufgenommen wurden die Kathedralen aus Wells, Canterbury und Winchester, 360! Panoramen und transformiert zu kleinen Planeten.

Die letzte Wand zeigte dann Miniaturen. Figuren die normalerweise zu Eisenbahnlandschaften im H0 Format gehören entwickeln hier ein Eigenleben. Diese Bilder wurden auf 90cm*60cm gedruckt und dann auf Kappa Platten aufgezogen.

Unsere Ausstellung als Panorama

Und hier noch einige Impressionen

Werbeanzeigen

Grötzinger Narrensprung 2018

Am 28. Januar 2018 fad wieder der Narrensprung in Grötzingen statt.
Mit dabei waren Gruppen aus nah und fern. Und natürlich auch jede Menge Fotografen die die tolle Action und Masken fotografiert haben. Unter anderem auch ich. Bei ca.70 Gruppen kommt natürlich einiges an Bildern zusammen.
Diese sind auf meiner Webseite zu finden:
http://www.bastian-online.de/html/fotoalbumgroetzingennarrenspru.html

Natürlich stelle ich die Bilder auch in großer Auflösung zur Verfügung. hierfür mich einfach anschreiben.

Für die fotografisch interessierten. Fotografiert wurde mit der A6300 und A6500 sowie dem SEL16-70 und dem FE70-200/4.

Fotoausstellung – Kulturmeile 2017 Grötzingen

Am 24./25. Juni 2017 fand in Grötzingen die 8. Kulturmeile im Rahmen der Heimattage Karlsruhe statt.capture20170626231522089

Natürlich war auch der FMK Grötzingen wieder mit einer Fotoausstellung dabei.

capture20170626231857027

Eine Ausstellung sollte man sich nicht entgehen lassen. Deswegen habe ich zusammen mit anderen begeisterten Fotokollegen wieder eine Auswahl von Bilder ausgesucht um diese im Rahmen dieser Ausstellung auszustellen.

Und wie beginnt alles? Erst mal mit einem Flyer – damit Verwandte, Freunde, bekannte und alle möglichen Leute auch eingeladen werden können.

Fotoausstellung-Kulturmeile 2017-Grötzingen

Damit ist der erste Schritt getan. Im zweiten Schritt heißt es in der Begenungsstätte aufzubauen, das Licht anzubringen, Leuchten zu prüfen und dann Bilder aufzuhängen.

Und wie war die Resonanz? Es wurden in diesen beiden Tagen ca. 1.700 Besucher gezählt. Das ist doch eine beachtliche Leistung für uns als kleinen aber feinen Fotoclub.

Bestimmt ist der eine oder andere neugierig was ich so ausgestellt habe. Beginnen wir mit meiner Bodenseeisntallation. Kurz gesagt: „Wasser das aus einem Bild (virtuell) in einen Eimer fließt, unterstützt durch tropfende Geräusche“

P1110988

Darauf folgte die Serie „Basstölpel“ die im Sommer 2016 auf Helgoland von mir fotografiert wurden.

Weiter geht es ins ferne Singapur. Von dort habe ich einige Nachtaufnahmen aus dem November 2016 mitgebracht.

Und aus der Schweiz, vom „Bruno Weber Skulpturenpark“ gibt es auch einige Impressionen.

Und wie schaut das Gesamtensemble aus?

Schön war es. Es war mal wieder eine Freude, Bilder in einem angemessenen Rahmen präsentieren zu können.
Jetzt werden die Rahmen wieder eingelagert. Bis zur nächsten Ausstellung, dann im Herbst 2017 zu „Kunst in der Alb-Südwest“.

Gedruckt wurden alle Bilder bei Saal-Digital, einem sehr bekannten Fotodienstleister.

Bildformat: 50cm * 33cm

Papier: FineArt PhotoRag

Und außerhalb der Ausstellung gab es natürlich auch die Kulturmeile. Hier einige Impressionen: